Maissorten

Welche Maissorte ist die Richtige?

Mais ist der Energieträger für Ihre Biogasanlage.
Folgende Kriterien sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Maissorte beachten:

  • Nutzungsausrichtung und Ertragsleistung
  • Sichere Abreife auf Ihrem Standort
  • Gute Standfestigkeit
  • Langes "stay-green" Fenster
  • BSA-Sorteneinstufung für Biogasausbeute und -ertrag



SY Welas

SY Welas S230/K230

  • Höchste TM- und Energieerträge
  • Von ganz leichten bis schweren Standorten überall zu Hause
  • Standfest, mit schneller Jugendentwicklung und gutes "stay-green"
  • Höchste BSA-Sorteneinstufung für Biogasausbeute und -ertrag

Pflanzen je m²

Wasserversorgung/Bodenartschlecht/leichtgut/schwer
Silomais7-89-10
Körnermais7-88-9

Tokala

Tokala S210/K210

  • Liefert früh viel Ertrag
  • Sehr gute Jugendentwicklung und rechtzeitige Abreife
  • Ideal für kalte Böden, Grenzstandorte oder als Zweitfruchtmais

Pflanzen je m²

Wasserversorgung/Bodenartschlecht/leichtgut/schwer
Silomais8-99-10
Körnermais7-88-9,5

Niklas

Niklas S230

  • Sehr hohe Trockenmasseerträge über alle Standorte
  • Schnelle Jugendentwicklung und gute Herbizidverträglichkeit

Pflanzen je m²

Wasserversorgung/Bodenartschlecht/leichtgut/schwer
Silomais89-10
Körnermais--

Lindolfo KWS

Mantilla S210/K230

  • Hoher Korn- und Trockenmasseertrag
  • Ideal zur Fütterung und für Biogasanlagen
  • Sehr gute Jugendentwicklung

Pflanzen je m²

Wasserversorgung/Bodenartschlecht/leichtgut/schwer
Silomais810
Körnermais79

Pauleen

Severeen S230/K230

  • Spitzenertragssorte im mittelfrühen Bereich
  • Hervorrangende Trockenmasse- und Energieerträge
  • Auf leichten bis mittleren Standorten

Pflanzen je m²

Wasserversorgung/Bodenartschlecht/leichtgut/schwer
Silomais8-99-10
Körnermais7-88-9

Maisdüngung


Maisdüngung

ENTEC® FL

  • Stickstoffstabilisator für Gülle und Gärrest
  • Verzögerte Umwandlung des Ammoniumstickstoffs zu Nitrat
  • Ermöglicht eine frühzeitige und zusammengefasste Ausbringung
  • Witterungsabhängige Wirkungsdauer von 4-12 Wochen
  • Fördert das Feinwurzelwachstum und verbessert die Phosphor- und Spurenelementaufnahme

Verpackung
20 l Kanister200 l Fass1.000 l IBC

Unterfußdüngung

Terra Mais

  • Bedarfsgerechte Stickstofflieferung durch den ENTEC®-Anteil
  • Geringe Anteile an Nitratstickstoff für eine rasche Jugendentwicklung
  • Zusätzliche N-stabilisierende Wirkung auf ausgebrachte Wirtschaftsdünger
  • Zusammenfassung der mineralischen N-Düngung in eine Unterfußdüngung

Verpackung
Lose / 1.000 kg Big Bag

Microstar PZ

  • Mikrogranulatdünger für die Unterfußdüngung im Mais
  • Saatbanddüngung direkt in die Saatreihe
  • Entlastung der Nährstoffbilanz
  • Schnelle Erschließung und Aufnahme der Nährstoffe
  • Fördert die Jugendentwicklung

Verpackung
10 kg Sack300 kg Big Bag


Ergebniskompass Maissorten

Aktuelle Ergebnisse aus den Maissortenversuchen

Finden Sie mit uns die richtige Maissorte für Ihren Standort und verbessern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Biogasanlage. Aufgrund unseres umfassenden Versuchswesens und den gesammelten Erfahrungen können wir Ihnen praxisnahe Ergebnisse präsentieren. Vor diesem Hintergrund geben Ihnen die Pflanzenbauexperten der AGRAVIS Raiffeisen AG in dem Ergebniskompass Maissorten einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der einzelnen Maissorten.


Weitere Informationen finden Sie hier.